KI _ FIS bootet je nach Temperatur früher oder später

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KI _ FIS bootet je nach Temperatur früher oder später

      Hallo Zusammen,

      hier mal mein erster Beitrag, ich habe seit einiger Zeit ein A6/4F S-line. MeinProblem ist, das das [lexicon]FIS[/lexicon] erst nach einiger Zeit (außentemperaturabhängig) anfängt
      zu booten, wenn es mal gebootet hat kann man das Auto für ca. 1 Stunde abstellen und das [lexicon]FIS[/lexicon] bootet sofort...

      Was habe ich versucht>> ich hatte das KI ausgebaut und es wurde 2 . der Treiber sowie der Spannungsregler getauscht >> leider hat das nichts gebracht
      es wurde auch mit kältespray versucht die Platine kurzeitig abzukühlen, auch mit Kälte botet das [lexicon]FIS[/lexicon] sofort wieder.
      es wurden alle Kondensatoren auf der Platine gewechselt >> leider Kein Erfolg

      Ich habe mir ein KI aus dem ebay ersteigert, und habe dies eingebaut, da aber das KI mit einem Komponentenschutz versehen ist steht im [lexicon]FIS[/lexicon] "SAVE" und
      es funktioniert nur die Geswindigkeitsanzeige, einige Warnleuchten sind immer an, Armaturenbeleuchtung ist .... ect.

      Beim "ebay- KI" bootet das [lexicon]FIS[/lexicon] sofort bei jeder Temperatur und auch egal wie lange das Auto steht. (nur halt mit "SAVE")



      Meine Fragen sind:

      1.gibt es schon Erfahrungen mit dem Fehlerbild des Fehlerhaften bootens?
      2. welcher Audi-Händler im Umkreis Freising kann den Komponentenschutz aufheben

      Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte.

      Danke, Gruß Stefan

      ""