TT5 Probleme beim 2,5TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TT5 Probleme beim 2,5TDI

      Hallo,

      Bräuchte mal euren Rat !

      Hab von nem Kollegen seinen 2,5TDI 5.Gang Tiptronic abgekauft da er einen Defekt hatt(.)
      Beim abbremsen vor einer kreuzung hatte das getriebe keinen Bock mehr und hängt seit dem wsl im 4. Gang drinnen ! Da ich schon mal das problem mit meinem ehemaligen 2,4 Tiptronic hatte und nur ein paar kabel ausgetauscht gehörten dachte ich mir komm wird sicher nochmal funktionieren.
      Verkabelung gemacht und er reagiert wieder halbwegs in D/4/3/2 sprich er haut einen gang rein rollt vl 20 cm nach vorne und da ist schon ende im gelände ....
      Hab ihn vorne mal aufgehoben auf beiden seiten dabei fiel mir auf, dass er links vorwärts sowohl auch rückwärts den reifen problem los dreht .. rechts jedoch dreht es sich garnicht sprich nur in R..
      Beim anfahren tut sich gar nichts in D erst wenn ich bei 3000 umdrehungen komme knallt er D rein und sofort ins Notprogramm will aber nicht vom Fleck weg !

      Getriebeöl ist angeblich vom voherigen Vorbesitzer gemacht worden vor ca 35tkm gemacht worden.

      Was mir aber aufgefallen ist, dass schon bei der elektrik schon was gemacht wurde.. sprich die selben sachen was ich gemacht habe (Lastsignal, Masse usw...)

      VCDS erkennt die eingelegte stufe D als 4. Gang an und P komischer weise als 1. Gang .. mir wird im KI aber alles richtig angezeigt was ich beim wählhebel mache.
      Multifuktionsschalter ? oder was mechanisches defekt ?

      Ich danke schon mal im vorraus