Pannenhilfe / Reifenspray

  • Hallo an das Forum,


    habt Ihr Erfahrungen mit Reifenspray gemacht ?
    Habe zurzeit kein Ersatzrad im Auto und würde gerne das Reifenspray nutzen
    nun würde ich gerne mal hören ob das was taugt.


    bin auf eure Erfahrungen gespannt.

  • Hi Pascal,


    das ist eine sehr gute Frage, die mich schon eine Zeit beschäftigt hat. Ich hatte vor einigen Jahren einen BMW 116i. Das Auto hatte keinen Ersatzrad, sondern nur ein Pannenset mit Luftkompressor, also 12 Volt Luftkompressor. Außerdem hatte das Auto noch eine Flüssigkeit, es war alles aktuell und auf dem neuesten Stand, da die Flüssigkeit ja nicht ewig hält.


    Abends wollte ich von der Arbeit nach Hause, auf dem Parkplatz sah ich, dass ein Reifen platt war, hinten rechts, ich bin da auf einen spitzen Gegenstand aufgefahren, naja, nicht schlimm, Reifen waren sowieso schon abgefahren. Ich griff zu dem Set und wollte munter den Reifen aufpumpen. Natürlich habe ich mich vorher in BMW Forum bezüglich der Benutzung informiert und wie man was machen muss, ist auch bei ADAC im Fernsehen gekommen mit solchem Zeug.


    Flüssigkeit rein, 1x zurück und wieder nach vorne und dann musste ich das ganze aufpumpen. Der Kompressor ist extrem schwach und macht schnell schnell schlapp, da ist nichts mit 5 Minuten Reifen aufpumpen, damit kanst du schon einiges an Zeit einplanen. Vielleicht war das auch ein schlechter Kompressor. Den Reifen habe ich nicht aufgepumpt, hab das Auto stehen lassen und später Ersatzrad von nem anderen BMW montiert.


    ADAC hat dringend von solchen Sets mit Flaschen, die Luft enthalten, abgeraten, da diese Geld kosten und keinen Nutzen haben. Kompressoren dagegen wurden von ADAC bevorzugt, obwohl diese auch nicht so TOP sind.


    Also lange Rede und kurzer Sinn, das ganze ist also Murkst. Mit deinem Ersatzrad bist du am sichersten, auch in der Pampa. Sei froh, dass du überhaupt einen hast, die neuen haben oft keine Ersatzräder oder nur irgendwelche Sets.


    Ich hoffe, ich konnte dir da etwas weiterhelfen.


    Gruß - Slawa

  • Habe mich in die Materie mal eingelesen, und es wird dieses als Pannenhilfe empfohlen


    Premium Seal Repair Reifenpannenset AIO Comfort Plus


    Hier nochmal ein kleiner Testbericht ;)


  • Hi, das Reifenset, dass du bei Ebay ausgesucht hast ist gut, das merkt man auch am preis. Mein kompressor hat nur grob 25 Euro gekostet (original) und hat nichts getaugt.


    Aber das Set von dir ist wirklich gut, den du rausgesucht hast, ist zwar nicht billig, es lohnt sich aber. Musst halt entscheiden, was du möchtest, reserverad oder den Set, musst aber bedenken, Reserverad wiegt einiges, das set fast gar nichts, aber mit dem Set kann man nicht alles reparieren, der Ersatzreifen ersetzt dagegen das komplette rad und du kanst normal weiterfahren

  • Ahso, ja, das musst du dir gut überlegen, es gibt Vor- aber auch Nachteile bei beiden Sachen.


    Da du schon den Platz hinten für das Ersatzrad hast, nimm auch gleich das Werkzeug dazu, es kommt in den Ersatzrad rein und wird oben verschraubt.


    A6 S6 4b c5 Bordwerkzeug Wagenheber Avant


    Da biste zu 100% auf der sicheren seite. Ich habe dort auch eine AHK drinn, sieht super aus.

  • ich fahr das Pannenset spazieren...für nen kl. Defekt würde es reichen...


    wenn ich weiter wegfahr kommt ein Reserverad in Fahrbereifung ins Auto...
    ich will nicht 100te Kilometer mit einem anderen kl. Rad oder gar dem Notrad heimhumpeln....


    Pannenset is easy zum handhaben...gesetztenfall man trickst ein wenig und entlastet den Reifen indem man das Auto aufgebockt und dann den kl. Kompressor arbeiten läßt...
    wenns Auto aufm Reifen steht tut sich der kl. Kompressor schon ziemlich hart :D

    Jage nicht...was du nicht auch töten kannst...... :evil:

  • aus persönlicher erfahrung kann ich Reifendichtmittel empfehlen
    habe es selbst schon einmal benutzen müssen um mit einer panne zur werkstatt zu kommen...
    hat ganz gut geklappt
    finde die anwendung von so kram zwar immer etwas umständlich
    aber es hat funktioniert und war definitiv billiger als abschleppen :)


    gruß

  • Hallo an das Forum,


    habt Ihr Erfahrungen mit Reifenspray gemacht ?
    Habe zurzeit kein Ersatzrad im Auto und würde gerne das Reifenspray nutzen
    nun würde ich gerne mal hören ob das was taugt.

    Hallo an das Forum,


    habt Ihr Erfahrungen mit Reifenspray gemacht ?
    Habe zurzeit kein Ersatzrad im Auto und würde gerne das Reifenspray nutzen
    nun würde ich gerne mal hören ob das was taugt.


    bin auf eure Erfahrungen gespannt.

    Ne, alos ich bzw. ein Kumle von mir hat das einemal verwendet und das war ne totale katastrohe. Hatten ein Plattfuß auf der Autobahn und in seinem Panenset hier ne kleine Mini-Spraydose, damit über das Loch gegangen aber nach 3 Km schon wiedel massiver Luftverlaust. Das hält nicht lange bzw. ist viel zu dünschichtig wenn du mich fragst - also wir haben damit beim Auftragen zumindest nicht gespart. Ich hab mir damals eine schön zähe grobe Dichtmaße und solch einen BLack & decker Kleinkompressor für den Zigarettenanzünder am Auto auf Kompressorcheck.de bestellt. Mit der Kombi fährst du m.M.n nach wie vor am besten.